Home

Doppelkopf solo punkte

Solos sind Einzelspiele, hier spielt ein Spieler allein gegen die anderen 3 Spieler. Dies macht natürlich nur Sinn wenn der Spieler ein entsprechendes Blatt dazu hält, schließlich muß er allein mit seinen gewonnen Stichen mehr als 120 Punkte erspielen Doppelkopf spielst Du grundsätzlich mit dem doppelten Kartensatz, jede Karte ist also zweimal im Spiel vorhanden. Beim Spiel werden die Karten unterhalb der Neun entfernt, und zwar bei allen Farben. Heißt: Du spielst mit 48 Karten. Zusammen kommen die Karten auf 240 Augen (Punkte) Der Sieger der jeweiligen Runde erhält die Gesamtzahl der Augen aller gespielten Karten auf sein Punkte-Konto. Wer am Ende gewinnt, richtet sich nach der jeweils gespielten Runde. Wurde ein Solo angesagt, gewinnt der Solo-Spieler, wenn er insgesamt mehr als 121 Punkte erzielt. Er verliert, wenn die drei Gegner mehr als 120 Punkte zusammen. Ein Stich mit mehr als 40 Augen (also nur aus Assen und Zehnen bestehend) heißt Doppelkopf und bringt der Partei, die ihn gewinnt, einen Sonderpunkt beim Aufschreiben des Ergebnisses ein. Ein Karoass, auch Fuchs genannt, des Gegners zu fangen, bringt ebenfalls einen Sonderpunkt ein

Der Doppelkopf(Doko)Dieser kommt immer dann zustande, wenn in einem Stich mindestens 40 Punkte liegen. Das - Solo gespielt = 6 Punkte * 2 = 12 Punkte. Hätte der Solospieler verloren, dass heißt die Kontra Partei hätte mehr als 90 Punkte erreicht, würde folgendermaßen gezählt: Solospieler hat verloren, Re gesagt, 154 Punkte erreicht und 90 abgemeldet - dies zählt 90 + 90 angesagt. Trumpf Solo: Jede der 4 Farben kann als Trumpf-Solo angesagt werden. Beim Karo Solo bleibt alles beim Alten; bei den anderen 3 Farben werden die 4 Karo Trümpfe durch die gewählte Farbe ausgetauscht. Die Herz 10 bleibt immer der höchste Trumpf, so dass beim Herz Solo 2 Trümpfe weniger im Spiel sind. 4 Doppelkopf: Das bedeutet das mit einem Stich mindestens 40 Punkte erreicht wurden. Hiervon können max. 4 Zusatzpunkte erreicht werden. Den jeweiligen Sonderpunkt oder die Sonderpunkte durch die Karten erhalten/erhält nur der/die Spieler welche diesen/diese auch erspielt haben

Doppelkopf: Solos

  1. Aus Doppelkopf-Wissen.de. Wechseln zu: Navigation, Suche. Solospiele sind Spiele, in denen ein Spieler ganz alleine ohne Partner spielt und gewinnen muss. Es werden verschiedene Arten von Soli gespielt: Trumpfsolo; Farbsolo; Damensolo ; Bubensolo; Fleischloser; Allen Solospielen ist gemeinsam, dass der Solist bei einem Pflichtsolo die erste Karte zum ersten Stich ausspielen darf, od er nun in.
  2. Doppelkopf , Karo-Ass der Gegenpartei gefangen und Kreuz-Bube macht den letzten Stich sind Sonderpunkte, die in Normalspielen und Hochzeiten jeweils einen Punkt für die Partei einbringen, die den entsprechenden Stich gemacht hat. In der Tabelle sind sie nicht berücksichtigt
  3. Ich zähle jede Ansage, die die Gegenpartei gemacht hat, mit je 1 Punkt bzw. das RE/Contra natürlich mit 2 Punkten. Ich zähle jede Stufe, die ich mehr erreiche, als zum Gewinnen notwendig gewesen wäre, mit 1 Punkt. Beispiel: angenommen, die Re-Partei sagt Re - keine 90 - keine 60, die Contrapartei sagt Contra und bekommt 100 Punkte
  4. Solo Spiel. Hat einer der Spieler so gute Karten auf der Hand, dass er meint, ganz alleine in der Lage zu sein auf die 121 Punkte zu kommen, kann er Solo ansagen. Er darf dann irgendeine Farbe statt der üblichen Karo als Trumpf erklären, wobei Dame und Bube dennoch die höchsten Trümpfe bleiben. Weitere Spielvariante
  5. Ein Unechter Doppelkopf ist ein Doppelkopf, in dem nur drei Volle (Zehner oder Asse) liegen (beispielsweise ein Stich mit zwei Assen, einer Zehn und zwei Königen oder drei Assen, einer Dame und einem König) und ist einen weiterer Sonderpunkt. Bei einem Solo, das kein Kreuz-Farbsolo ist, ist Kreuz eine überlange Fehlfarbe. Bei einem Solo, das.
  6. Aus Doppelkopf-Wissen.de. Wechseln zu: Navigation, Suche. Wir unterscheiden zwischen folgenden vier Farbsoli: Karo (auch Trumpfsolo genannt) Kreuz ; Pik ; Herz ; Der Solist bestimmt in einem Farbsolo eine andere Farbe als Karo zu Trumpf. Zu beachten ist, dass sich im Falle von Herz die Zahl der Trümpfe von 26 auf 24 verringert, weil die beiden bereits Trumpf sind. Die Auswertung von.

Doppelkopf - wie wird gezählt? - Doppelkopf-Spiel

Betrifft: Doppelkopf Punktezählen in Excel von: Gerhard Krusch Geschrieben am: 13.04.2006 10:18:05 Hallo zusammen, vor ein paar Tagen gab es hier jemand, der in einer Doko-Runde per Excel die Punkte zählen wollte. Leider kann ich auf diesen Beitrag nicht (??) antworten, wahrscheinlich stelle ich mich zu blöd an. Nun, ich habe in den letzten Tagen zufällig so ein Progrämmchen mit ein paar. Doppelkopf ist vor allem in vielen Regionen des nördlichen Deutschlands sehr populär, Das Hochzeitspaar hat genauso wie in einer normalen Runde, erst gewonnen wenn 121 Punkte erreicht wurden. Soli nach den Turnierspielregeln Die Turnierspielregeln unterscheiden einerseits in Pflicht- und Lustsolo, andererseits in die fünf Soloarten Farbsolo, Damensolo, Bubensolo, Fleischloser und. Doppelkopf, Karo-Ass der Gegenpartei gefangen und Kreuz-Bube macht den letzten Stich sind Sonderpunkte, die in Normalspielen und Hochzeiten jeweils einen Punkt für die Partei einbringen, die den entsprechenden Stich gemacht hat. In der Tabelle sind sie nicht berücksichtigt. (Ich habe mich entschieden, den Sonderpunkt Gegen die Kreuz-Damen gewonnen in die Tabelle. Geändert am 14.07.2008 12:39 von jodoko Kategorisiert als Dokobegriffe, Doppelkopf Ratschläge, Doppelkopf Regeln, Solo Bei einem Damensolo sind die Damen in der Reihenfolge Kreuz, Pik, Herz, Karo wie üblich Trumpf Das Ziel von Doppelkopf ist es natürlich, wie in jedem Spiel, zu gewinnen. Zum Spielen benötigen wir mindestens vier Spieler. Man kann natürlich auch mit 5 oder 6 Personen spielen, dann müsse Es spielen immer, Ausnahme bei einem Solo, 2 Spieler zusammen. Ziel ist es, mehr als 120 Punkte zu bekommen

Doppelkopf-Regeln: Verständlich erklärt FOCUS

  1. Eine Solo-Variante bei der es keine Trümpfe gibt. Augen Der Wert der Karten wird in Augen ausgedrückt, insgesamt hat das Doppelkopf-Blatt 240 Augen: As: 11 Punkte, 10: 10 Punkte, König: 4 Punkte, Dame: 3 Punkte, Bube: 2 Punkte, 9: 0 Punkte ausspielen Die eigene Karte in die Tischmitte zu legen, nennt man ausspielen. Wer den letzten Stich gemacht hat, darf im nächsten Stich als erster eine.
  2. Zum Gewinn braucht man genau 121 Punkte, also einen mehr als die Hälfte. Haben die Gegner weniger als 60 Augen, sind sie Schneider. Für Sieg, Schneider und Schwarz müssen die Verlierer jeweils eine Einheit an den oder die Sieger zahlen. Hat der Spieler nur 120 Punkte, sein Ziel also nicht erreicht, so muss er zahlen
  3. Doppelkopf: Der Name des Spiels bezeichnet auch einen speziellen Stich, nämlich einen besonders hohen. Gewinnst du einen Stich mit über 40 Punkten, heißt dieser Doppelkopf und bringt dir in der Endabrechnung des Spiels einen zusätzlichen Punkt ein. Dulle: In einigen Regionen wird die Herz Zehn auch als Dulle bezeichnet
  4. Die verlierenden Spieler, bekommen diese Punkte als negative Punkte aufgeschrieben. Durch Sonderpunkte, die zum Beispiel durch ein Karlchen erzielt werden können, kann es jedoch passieren, dass die Minuspunkte der Verlierer verringert werden können. Den Gewinnern werden diese entsprechend von ihren Pluspunkten abgezogen. Sollte ein Spieler ein Solo-Spiel gewinnen, erhält er die dreifache.
  5. Aus Doppelkopf-Wissen.de. Wechseln zu: Navigation, Suche. Armut oder Trumpfabgabe liegt vor, wenn ein Spieler nur drei oder weniger Trumpf bekommen hat. Der Betroffene kann dann fragen, ob ihn ein anderer Spieler mitnehmen möchte. Das gilt allerdings nur für Normalspiele. Die Armut wird als Vorbehalt angemeldet. Wird der Spieler nicht mitgenommen, wird neu gegeben. Ansonsten tauscht der.
  6. Doppelkopf Regeln kompakt und übersichtlich erklärt - mit allen wichtigen Infos und Erklärungen der wichtigsten Begriffe, damit Sie direkt loslegen können!. Seit über 100 Jahren ist Doppelkopf als sehr beliebtes Kartenspiel etabliert. Mit wenig Karten kann in gemütlicher Runde ein anspruchsvolles Spiel mit viel Möglichkeiten für Taktik und Strategie gespielt werden
  7. Die offiziellen Doppelkopf Regelungen sehen unter Punkt 4 die Spielfindung vor. Genau an dieser Stelle entscheidet sich sodann, ob ein Normalspiel oder vielmehr eine der verschiedenen Solo-Arten gespielt wird. Genannt wird in diesem Zusammenhang: Vorbehaltsabfrage; Pflichtsolo; Lustsolo; Hochzeit (angemeldete + stille) Der wohl häufiste Fall des Solo-Spiels ist das des Lustsolos. Hier wird.

Buben-Solo gewonnen BS = 30×3 = +90 Punkte für den Sieger und je -30 für die Mitspieler. Buben-Solo verloren BS = 40×3 = -120 Punkte für den Sieger und je +40 für die Mitspieler. Berechnungen. Alten gewonnen (10) Alten verloren (20) je angesagte U einen Groschen rauf; je gespieltes U (egal welche Seite) einen Groschen rauf; verlorenes Kontra und verlorenes Re geben Böcke; falsches Spiel. Doppelkopf mit drei Spielern Im folgenden werden nur die bisher erarbeiteten Abweichungen zu den normalen Doppelkopfregeln beschrieben. Insbesondere bei den Soli fehlen wahrscheinlich noch Sonderregelungen. Normalspiel 16 Karten je Spieler Re braucht 161 Punkte, Kontra 80 Punkte zum Sieg Ein Stich ist ab 30 Punkten ein Doppelkopf Die Kreuz-Damen bilden die Re-Partei die Stufen fur Absagen. Doppelkopf lernen Die Sonderpunkte. Jetzt ist es fast geschafft. Zwei kleine Regeln gibt es noch, bevor den ersten Spielen nichts mehr im Wege steht. Auch nach den Regeln des DDV gibt es die Möglichkeit an Sonderpunkte zu kommen. Füchse fangen. Einen Sonderpunkt gibt es, wenn eine Partei den Fuchs der Gegenpartei fängt. Der Fuchs ist das Karo-Ass und wenn man einen Stich macht, in dem das. Bekannt aus allgemeinen Doppelkopf Spielregeln sind: Doppelkopf = Stich mit vier Karten mit mind. 10 Punkten (=10er und/oder Ass) Fuchs gefangen = Ass Karo vom Gegner im Stich erhalten; Bube im letzten Stich = letztes Stich wird mit Kreuz-Bube gewonnen; Erreichen von Ansagen = beispielsweise schwarz(0), 30, 60, 90 Punkte, Re Bei Solospielen gibt es keine Sonderpunkte für Karl-, Fuchs- oder Doppelkopf-Stiche

Nur das erste Solo jedes Spielers zählt als Pflichtsolo. Jedes weitere zählt als Lüstling und damit in die zwanzig zu spielenden Spiele. Eine nichtangemeldete Hochzeit ist in jedem Fall ein Lustsolo, auch wenn der Spieler noch kein Pflichtsolo absolviert hat. Sieger einer Liste ist derjenige, der insgesamt die meisten Punkte erreicht hat Aus Doppelkopf-Wissen.de. Wechseln zu: Navigation, Suche. Die KONTRA-Spielpartei besteht im Normalspiel - aus den beiden Spielern ohne Kreuz-Damen; beim Solo - aus den drei Gegner des Solisten; Die Ansage KONTRA dient zwei Zwecken: 1. Im Normalspiel klärt sie die Parteizugehörigkeit des Ansagenden. 2. Sie erhöht den Spielwert um 2 Punkte und ermöglicht weitere Folgeabsagen (keine 90, keine. Ist ein Nichtspieler am Ausspiel, wird er versuchen Punkte zu machen. Er spielt also ein As, das durchgehen könnte. Am besten also eins, dessen Farbe er sonst nicht hat. Für den Spieler ist es hingegen ratsam immer Trumpf zu spielen. So entzieht er seinen Gegnern die Trümpfe und nimmt ihnen die Chance zum Einstechen. Solo-Spie Spielmarken oder Streichhölzern abrechnen - oder die Punkte einfach auf einem Zettel notieren. Für Doppelkopf typisch - und im Bereich des DDB auch erforderlich5 1 Gelegentlich wird jedoch bei Gedenkturnieren für große Doppelkopfspieler früherer Jahrzehnte, bei Benefiz-Spielen oder bei Freundschaftsturnieren auch mit anderen Blättern. Beim Doppelkopf geht es darum, gemeinschaftlich mit seinem Spielpartner möglichst viele Punkte zu erzielen. Punkte werden auch Augen genannt. Doppelkopf ist nämlich ein Partnerspiel. Die beiden Spieler, die die Kreuzdamen auf der Hand haben, spielen gemeinschaftlich zusammen

Doppelkopf-Regeln - Doppelkopf-Palas

  1. Doppelkopf solo punkte zählen Doppelkopf, Karo-Ass der Gegenpartei gefangen und Kreuz-Bube macht den letzten Stich sind Sonderpunkte, die in Normalspielen und Hochzeiten jeweils einen Punkt für die Partei einbringen, die den entsprechenden Stich gemacht hat. In der Tabelle sind sie nicht berücksichtigt
  2. Verloren zählt, genau wie bei einem Spiel gegen die Alten, einen Punkt mehr. 40 Karten. Manche Spieler scheiden die 8 Neunen aus, so daß dann jeder Teilnehmer nur 10 Karten erhält. 6 Personen. Wollen 6 Personen Doppelkopf spielen, so erhält jeder 8 Karten. Damit zwei Parteien entstehen, spielen hier die beiden Alten und der Karo-Bube, der.
  3. • Karlchen-Müller und Fuchs gefangen gelten auch bei Trumpf-Solo, nicht aber bei anderen Soli. • Doppelkopf: ≥40 Punkte in einem Stich gibt 1 Extrapunkt, außer bei einem Solo. • Feigheit: wenn man mehr als 1 Ansagestufe höher gewinnt als man angesagt hat bekommt man dafür keine weiteren Punkte. Bsp.: ∅- Re angesagt und mit 30 gewonnen → wird wie.
  4. Spielanleitung Doppelkopf Seite 4 von 7 As-Solo (Fleischloser) Hier gibt es keine Trümpfe. Kreuz, Pik, Herz und Karo sind demnach Fehlfarben und die Karten treten in der Reihenfolge As, Dame, Bube, Zehn, König (und Neun) auf. Jeder Stich ist damit ein Fehlfarbenstich und kann nicht gestochen werden. Es ist daher ratsam, der Spieler zu sein, der als erstes ausspielen darf, falls er von einer.
  5. Bei einer Partie Doppelkopf nehmen vier Spieler teil. Bei fünf Beteiligten setzt jeweils der Gebende aus. Mit Ausnahme des Solospiels spielen die zwei Spieler, die beim Geben eine Kreuz-Dame erhalten haben (Re-Partei), zusammen gegen die beiden anderen, die die Kontrapartei bilden

Spielanleitung - Doppelkopf-web

Keine 9, keine 12, Doppelkopf, Solo, geklopft = 5 Punkte hier hat ein Spieler ein Solo gespielt und gewonnen. Nur der Solospieler erhält die Punkte. Die 3 Gegner haben keine 90 Kartenwerte erspielt, natürlich dadurch auch keine 120 Kartenwerte. Es wurde im Verlauf der Stichrunde ein Doppelkopf von dem Solospieler erspielt Bei einem Solo gibt es keine Punkte für Doppelkopf, Fuchs + Karlchen Müller . Zählweise 1. Bei normalem Spiel: z.B. keine 120, keine 90, angesagt keine 90, keine 60, und Fuchs gefangen abzüglich Doppelkopf des Gegners = 5 Punkte 2. Bei Re oder Kontra wird gerechnet wie in Punkt 1, das Ergebnis von 5 Punkten wird verdoppelt bzw. vervierfacht. 3. Der Solo wird wie folgt gezählt: z.B.: keine. Zum Kartenspiel Doppelkopf existieren zahlreiche Sonderregeln, von denen einige hier aufgeführt werden. Die hier genannten Varianten des Doppelkopfspiels entsprechen nicht den Turnierspielregeln.Sie finden dennoch häufig in privaten Spielrunden Anwendung. Die Sonderregeln für das Normalspiel nach den Turnierspielregeln finden sich im Hauptartikel So natürlich auch beim Doppelkopf. Der meist gespielte Bluff beim Doppelkopf ist einem Mitspieler die Partnerschaft vorzutäuschen. Dies kann immer dann gemacht werden wenn z.B. eine Kreuz- Dame gespielt wurde, oder diese sogar noch überstochen wird. Ab diesem Zeitpunkt kann diesem Spieler oder diesen Spielern z.B. durch Zugabe von bestimmten Karten vorgetäuscht werden der Spielpartner zu. Soli), in denen ein Spieler alleine gegen die anderen drei spielt. Weiterhin benötigt man einen Satz Karten, der aus vierzig Karten besteht. Das Spiel läuft jetzt ungefähr so ab wie Skat: es geht darum Stiche zu machen, und dafür Punkte (auch Augen genannt) zu bekommen. Das Ziel des Spieles ist es, mehr als die Hälfte der Punkte (also 120.

Ich sehe diese Kontrakarte allerdings bei durchschnittlich +4 Punkten, die wenigen Niederlagen bereits mit eingerechnet. Dem Bubensolo gebe ich eine ca. 40%ige Gewinnwahrscheinlichkeit, da man an Pos. 2 noch relativ häufig in eine Farbe hereingespielt wird. Damit läge das Bubensolo aber nur bei einem Erwartungswert von -1,8 Punkten DOPPELKOPF-HAMBURG. DOPPELKOPF-HAMBURG × HOME ERGEBNISSE Gespaltener Arsch (120 Punkte) zählt doppelt; Freiwillige Soli können erst gespielt werden, wenn der Spieler in der Runde bereits sein Pflichtsolo gespielt hat; Wer Solo (Pflicht- oder Freiwillig) spielt kommt raus (gilt nicht in der Vorführung, dort kommt der Solo-Spieler immer nur als 3. raus) Stille Soli werden nicht als. Doppelkopf wird mit vier Spielern gespielt (bei fünf Spielern setzt der Geber aus). Im Normalspiel spielen die Spieler, die die ♣-Dame besitzen (Re-Partei) gegen die beiden anderen (Kontra-Partei). Es ist allerdings auch möglich, daß ein Spieler gegen die drei anderen spielt (Solo) Einen Stich mit mehr als 40 Augen bezeichnet man als Doppelkopf. Für jeden Doppelkopf wird die Punktzahl der Gewinnerpartei je nach Abrechnungsverfahren verdoppelt oder um 1 erhöht. Durch Ansagen (siehe nächster Abschnitt) zu Beginn eines Spieles ist es möglich die Punktzahl im Falle eines Sieges weiter zu erhöhen

Video: Doppelkopf: Punktevergab

Rasche`s Kartenspiele -- Doppelkopf - Handbuch

Grundsätzliches: Wie bei allen Kartenspielen sind auch beim Doppelkopf die Regeln entscheidend... Vier Spieler können sich beim Doppelkopf beteiligen. Die Werte sind folgendermaßen: As=11, Zehn=10, König=4, Dame=3, Bube=2 .Ob ehrliches oder freies Spiel - spannend machen den Doppelkopf die Zusatzvereinbarungen...Sagt ein Spieler ein Solo an, so tritt er allein gegen die anderen drei. solo (Herz-10, Damen und Buben bleiben Trumpf, weiterhin kann vom Solisten nach Wahl eine der vier Farben zu Trumpf erklärt werden.) Doppelkopf = 2 Punkte; Re verdoppelt = 4 Pluspunkte für jeden Re-Spieler und 4 Minuspunkte für jeden Kontra-Spieler. b) Die Re-Partei sagt Re, keine 90, keine 60 und macht einen Karl - die Kontra-Partei gewinnt aber mit 60 Augen: keine. Neben Normalspiel und Hochzeit sind wählbar: - Farb Solo - König Solo - Buben Solo, Damen Solo, Armut, Buben Damen Solo, Asse Solo (Fleischlos) - Einmischen/Schmeißen - Ansagen: Kontra, Re - Pflichtansage: Re/Kontra bei erstem Stich mit mind. 30 Punkten - Absagen: keine 90, keine 60, keine 30, Schwarz - Bockrunde bei 0 und 120 - Sonderpunkte für Karlchen, Doppelkopf, Fuchs, Fuchs am End. Doppelkopf ist ein beliebtes Kartenspiel. Der Ursprung des Doppelkopf ist nicht sicher, aber man geht davon aus, dass es sich aus dem altdeutschen Schafkopf-Spiel abgeleitet hat. Dieses besaß bereits 1895 ein erstes Regelwerk und erfreute sich steigender Beliebtheit bei Studenten und Stammtischbesuchern. Da das Doppelkopfblatt aus zwei kurzen Schafkopfblättern besteht, ist diese Herkunft.

Doppelkopf (Stich mit 40+ Augen) 1 Punkt ♦ As (Fuchs) der Gegenpartei gefangen 1 Punkt ♣Bube (Karlchen) macht letzten Stich 1 Punkt Erreichen beide Parteien ihr abgesagtes Ziel nicht, so hat keine Partei gewonnen und es werden nur die Punkte unter 3, 5 und 6 vergeben Bei einem Solo werden Sonderpunkte nicht gewertet. (Dies gilt auch für. Solo angesagt und verloren 121 Punkte nicht erreicht => 1 Punkt. Solo => 1 Punkt Zwischensumme => 2 Punkte verloren (verdoppelt) => 4 Punkte gegen 3 Spieler x 3 => 12 (Minus-) Punkte ( 4 Pluspunkte für jeden der drei Gewinner oder 12 Minuspunkte für den Solospieler Es gibt jeweils einen Punkt für Ansagen und Absagen. Bei Re und Kontra werden die Punkte verdoppelt. Zusätzlich kann es auch noch Punkte für Sonderregeln geben, wie z.B. den Fuchs, Karlchen, Doppelkopf oder gegen die Alten. Gewonnen hat die Partei, die mehr als 120 der Punktzahlen erreicht hat. Um einen Gleichstand zu vermeiden, muss die. Bei allen anderen Solos, außer dem Trumpfsolo, gibt es keine Schweinchen.Schweinchen können auch erst nach dem Trumpftausch entstehen! Schweinchen ist wohl eine der gemeinsten bzw. hinterhältigsten Spielmöglichkeiten, denn wenn ein Spieler Schweinchen hat sind dies plötzlich die höchsten Trümpfe im Spiel. Der Spieler muß dies aber nicht im Vorwege ansagen sondern erst dann wenn.

Solo - Doppelkopf-Wissen

  1. Es wäre für mich Wünschenswert, wenn es möglich wäre mehr Punkte in die Wertung eines Solos einfließen zu lassen oder dass es eine Abstufung geben würde: zum Beispiel Bubensolo (2 Punkte), Damensolo (3 Punkte), Trumpfsolo (4 Punkte), Stiller Solo (5 Punkte). Außerdem vermisse ich die Möglichkeit, den Sonderpunkt Karlchen zu deaktivieren
  2. destens 40 Punkte erreicht wurden
  3. destens 30 Augen enthält. Ob ein gefangener Fuchs einen Sonderpunkt gibt, sollte vereinbart werden. An- und Absagen. Re oder Kontra gibt es außer beim Solo nicht, Absagen sind im Normalspiel möglich, werden jedoch invers gehandhabt. Ein Spieler sagt, dass er eine Mindestpunktzahl von 90 oder.
  4. Doppelkopf ist neben Skat wohl das bekannteste Kartenspiel Deutschlands. Man spielt es mit vier Personen, wobei der jeweilige Mitspieler immer durch die Kartenverteilung bestimmt wird. Gespielt wird in der BrettspielWelt mit Neunern, d.h. es werden aus zwei 32-Blättern die Siebener und Achter aussortiert. Ziel des Spieles ist es stets, möglichst viele der 240 Punkte zu erreichen. Die Spieler.
  5. Platz Datum Soli Gewinnquote Punkte Solo-Tagessieger geworden Platzierung unter allen Solo-Tagessiegern; 1: 9.8.2020: 7: 100%: 96: 151. Platz: 2: 22.7.2020: 6: 83%.
  6. Insgesamt 327 Punkte in 1469 Spielen (0,22 Pkt/Spiel): Durchschnittliche Monatswertung -0,10 Pkt/Spiel: Erspielte Punkte in Solospiele

Abrechnung - Dokoland Doppelkopf Wik

Solo: Der Spieler, der das Solo zuletzt ansagt, hat Vorrang. Doppelkopf: Es ist nicht der Stich ein Doppelkopf, welcher mindestens 40 Punkte hat, sondern der, in welchem zwei Paare liegen. Genscher: Wenn ein Spieler beide Karo K hat und den ersten davon ausspielt, kann er Genscher sagen. Dann kann er einen neuen Partner wählen. Der bisherige Partner wechselt das Team: Das bedeutet, dass sich. In einem Stich werden mindestens 41 Punkte erziehlt. (Doppelkopf) In einem Solo gibt es als Sonderpunkt nur den Doppelkopf. Die Zuteilung der Punkte auf die einzelnen SpielerInnen erfolgt so, dass jede SpielerIn der Gewinner-Partei den Spielwert positiv, jede SpielerIn der Verlierer-Partei den Spielwert negativ erhält, so dass die Bilanz (Summe aller Punkte) immer Null ist. Wird eine 5-er. Doppelkopf wird mit vier Spielern gespielt und besteht aus zwei Skatspielen. Sinn des Spieles ist es, mit seinem Partner Stiche zu machen, damit eine hohe Punktzahl erreicht wird. Vor dem Spiel werden die Karten gemischt und jeder Mitspieler bekommt zwölf Karten zugeteilt 1 Punkt: Vollstich (Doppelkopf) 1 Punkt: Solo gewonnen : 6 Punkte: Solo verloren : 6 Punkte minus für den Verlierer, je 2 Punkte für die Gewinner: Die Solospieler bzw. die Kreuzdamen müssen 121 usw..Punkte haben. Spieler Nr. 1 am Tisch führt die Spielliste und zum Schluß müssen mind. 2 Spieler die Spielliste abzeichnen und die Liste muß abgegeben werden. Verwirft sich ein Spieler. Unter der Annahme, dass keine Sonderpunkte (Fuchs gefangen, Kreuz Bube letzter Stich, Doppelkopf) erzielt wurden, ist für die Re-Partei keines der restlichen Kriterien zutreffend, also 0 Punkte. Die Kontra-Partei hat Anspruch auf den Punkt aus Zeile 16 (120 gegen keine 90). Somit erhalten die Kontra-Spieler jeweils einen Pluspunkt, die Re-Spieler jeweils einen Minuspunkt

Solo - Doppelkopf-Wissen Beim Doppelkopf spielen jeweils zwei Spieler zusammen gegen die anderen beiden (Ausnahme: Solo). Wer zusammen spielt ermittelt sich bei jedem Spiel neu (durch den Besitz der Kreuz-Dame). Es ist vom Ablauf und Aufbau des Spiels (Trümpfe, Fehlfarben, Trumpfreihenfolge, Stiche, Punkte zählen) mit dem Skat verwandt Dann hätte dieses Solo einen EW von 4,5 Punkten. Der EW für das Normalspiel liegt meines Erachtens mit 6,0 Punkten demnach langfristig höher. Ob nun diese 1,5 EW-Punkte im richtigen Verhältnis zum Nicht-Durchbekommen dieses Spiel stehen, müsste man ggf. noch prüfen Ebenso gibt es einen weiteren Punkt für keine 60 Punkte, keine 30 Punkte und 0 Punkte. Hinzu kommen die Punkte für die An- und Absagen und die jeweiligen Sonderpunkte. Diese Punkte bekommen die Gewinner gutgeschrieben und die Verlierer abgezogen. Einen Sonderfall bilden Solos. Dort werden die Punkte den Gegnern gutgeschrieben/abgezogen und dem Solisten dreifach gutgeschrieben/abgezogen.

Punkte zählen - Erster Oldenburger Doppelkopf Clu

  1. Eine Ansage ist entweder Re von der Re-Partei oder Kontra von der Kontra-Partei. Jede dieser Ansagen ist pro Spiel nur einmal erlaubt. Pro Ansage bekommt die Gewinnerpartei zwei Punkte. Ansagen können die Gewinnkriterien leicht beeinflussen: Falls keine Absagen getroffen werden und die einzige Ansage des Spiels Kontra ist, muss die Kontra-Partei das Spiel machen
  2. Beim Solos wird die Punktzahl für den Solisten verdreifacht, positiv aber auch negativ. Für ein gewonnenes Spiel ist der Grundwert ein Punkt. Werden die Verlierer unter 90 Augen, 60, 30 oder sogar schwarz gespielt, bekommt die Gewinnerpartei jeweils einen Punkt zusätzlich. Gibt es keinen Gewinner (wenn beide Parteien 120 Augen haben), werden.
  3. Beim Doppelkopf gibt es neben Soli auch die Normalspiele zwei gegen zwei. Und hier ergibt sich der interessante Effekt, dass die Normalspiele bei der Nur-Minus-Schreibweise stärker ins Gewicht fallen als bei der Plus-Minus-Schreibweise! FÜR ALLE, DIE ES GANZ GENAU WISSEN WOLLEN: Zunächst einmal ein Beispiel aus der Skat-Abrechnung: Spielmacher Nur-Plus Nur-Minus Plus-Minus ; A B C: A B C: A.
  4. Bei einem Solo werden nur die Punkte unter F.2 gewertet. Diese Punktzahl wird für den Solospieler verdreifacht und ihm bei Gewinn gutgeschrieben, bei Niederlage abgezogen. Den drei Spielern der Gegenpartei wird die einfache Punktzahl mit umgekehrtem Vorzeichen angeschrieben
  5. Bei einem Solo gibt es keine Punkte für Doppelkopf, Fuchs + Karlchen Müller . Zählweise 1. Bei normalem Spiel: z.B. keine 120, keine 90, angesagt keine 90, keine 60, und Fuchs gefangen abzüglich Doppelkopf des Gegners = 5 Punkte 2. Bei Re oder Kontra wird gerechnet wie in Punkt 1, das Ergebnis von 5 Punkten wird verdoppelt bzw. Das Kartenspiel Tausendundeins, auch 1001 geschrieben, zählt.
  6. Beim Doppelkopf spielen in der Regel 2 Spieler (die die Kreuz Damen auf der Hand haben) gegen die anderen beiden. Beim Solo spielt einer gegen die anderen drei. Gewonnen hat die Partei, die 121 Punkte erreicht. Kartenwerte. Die Kartenwerte sind wie beim Skat
  7. Schafkopf und Doppelkopf. Für Anfänger und Fortgeschrittene. Regeln und Taktik. Praktische Tipps. (humboldt - Freizeit & Hobby) Schafkopfen ist kein Glücksspiel: Ihre Gewinnchancen bei Sauspiel, Wenz, Solo und Tout Lernwerkstatt Schafkopf: Wahrscheinlichkeiten - Kopfrechnen - logisches Denken (Schafkopf / Lernwerkstatt) Schafkopf lernen und gewinnen: Das Schafkopf Buch für Einsteiger.

Doppelkopf - Regeln & Anleitung - Spielregeln

Doppelkopf online spielen. Blog | AGB | Datenschutz | Impressum | AGB | Datenschutz | Impressu Doppelkopf ist ein beliebtes Geschicklichkeitsspiel, das sich inbesondere in Mittel- und Nord-Deutschland großer Beliebtheit erfreut.Es wird in der Regel von 4 Spielern gespielt, allerdings gibt es auch abweichende Regelungen für bis zu sieben Spieler. Es wird gemeinhin angenommen, dass Doppelkopf aus dem bayerischen Kartenspiel Schafkopf entstanden ist Sagt er nichts an, nennt man das stille Hochzeit und der Solist spielt ein heimliches Solo. Das macht viel Spaß, wird aber oft früh entdeckt und ist nicht so leicht zu gewinnen. Die Solospiele. Beim Doppelkopf wird nicht gefragt, wer gern spielen tät, sondern ob der Spieler gesund ist. Wenn er kein Solo spielen will, meldet er sich gesund, taugen die Karten zu einem Solo, meldet er.

Doppelkopf-Regeln: Verständlich erklärt | FOCUS

Bei Doppelkopf besteht ein komplettes Turnier entweder aus einer vorher angegeben Anzahl von Spielen oder einer vorher festgelgten Anzahl gespielter Punkte (Punktetopf). Spielfindung Bei der Spielfindung geht es darum für das nächste Spiel zu entscheiden, ob ein normales Spiel oder ein Solo gespielt wird Deutscher Doppelkopf Verband (DDV) E-Klasse Monatswertung September. Name: Verein: Punkte: Spiele: Schnitt (Netto) Schnitt (Brutto) Solo-Punkte (Pflicht) Solo-Spiele (Pflicht) Gegen-Punkte (Pflicht) Gegen-Spiele (Pflicht) AGB Impressum. Web Template created using Rush Tide..

Beim Solo - egal ob nun Damen Solo, Buben Solo oder zum Beispiel auch Fehl-Solo - achte ich generell eigentlich nur darauf, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass ich die meisten Punkte bekomme - nur dann sollte man logischerweise auch spielen Doppelkopf im Internet. Es war nur eine Frage der Zeit - gerade bei einem Spiel, zu dem sich vier Spieler zusammenfinden müssen! Die wachsende. Doppelkopf wird mit vier Spielern gespielt. Im Normalspiel spielen die Spieler, die die Kr-Dame besitzen (Re-Partei) gegen die beiden anderen (Kontra-Partei). Es ist allerdings auch möglich, dass ein Spieler gegen die drei anderen spielt (Solo). Trumpf und Fehl: Grundsätzlich besteht Bedienpflicht. Kann eine angespielte Karte nicht bedient. Solo ist gegen¨uber einer Hochzeit der h ¨oherrangige Vorbehalt. Bei mehre-ren Soli erh¨alt der am weitesten vorne sitzende Spieler das Spielrecht. Das Aufspiel bleibt dabei grunds¨atzlich unber ¨uhrt. 8 An- und Absage Mit einer Ansage oder Absage bekundet ein Spieler die Ansicht, daß ein Spiel seiner Meinung nach auf eine bestimmte Weise enden wird und erh¨oht hierdurch die Punkte die.

Insgesamt 230 Punkte in 3476 Spielen (0,07 Pkt/Spiel): Durchschnittliche Monatswertung 0,16 Pkt/Spiel: Erspielte Punkte in Solospiele Doppelkopf-Blog. 18. Hermann-Baaken-Pokal - 05.10.2018 . von: Frank Bruns am Okt 6, 2018 in Chronik 2018, Doppelkopf-Blog | Keine Anmerkungen. Den 18. Hermann-Baaken-Pokal gewinnt Markus Ossi Scholten mit +100 Punkten vor Rolf Meyer (+40) und Dirk Hörnemann (+11). In zwei Spielrunden kämpften die zwölf Teilnehmer um den Wanderpokal. Mit seinem Sieg hat Ossi seine vereinsinterne. Doko Doppelkopf Turniere in Reinickendorf Borsigwalde Berlin Hinterzimmer mit netten Leute Doppelkopf Turnier in Köln . Einmal im Monat an einem Sonntag findet in Köln um 14.00Uhr ein Doppelkopf Turnier statt. in einer Gaststätte in Neuehrenfeld. Da zum ersten die Tische reserviert werden müssen und man mit 11 Leuten schwer spielen kann ist es unbedingt notwendig sich vorher anzumelden. Ohne Anmeldung bis spätestens einen Tag vorher könnt ihr nicht mitspielen. Zum ersten Mal seit vielen Jahren fand am Samstag im Dorfkrug in Oeding wieder einmal ein Doppelkopf-Turnier statt. Und die Tatsache, dass sich immerhin 24 Spieler eingefunden hatten - neben den vielen Südlohnern auch einige aus Südlohn, Stadtlohn, Vreden und Alstätte - beweist, dass Veranstalterin und Dorfkrug-Wirtin Heike Ebbert mit diesem Projekt ins Schwarze getroffen hatte

Doppelkopf-Sonderregeln - Wikipedi

Bei den Solos wird nur der Doppelkopf als Sonderpunkt gewertet. Bei HOCHZEITEN, die als Solo gewertet werden (STILLE HOCHZEIT oder HOCHZEIT spielt allein), werden alle Sonderpunkte gewertet. Hochzeit. Hat ein Spieler nach dem Geben beide KREUZ DAMEN auf der Hand, so hat er eine HOCHZEIT. Wenn kein Spieler ein Solo spielen möchte (SOLO geht vor HOCHZEIT), hat er nun die Möglichkeit diese. Im ersten Spiel der Runde spielte Jörg Amerkamp sein erstes schwarz angesagtes Solo. Mit folgenden Karten sagte er das Bubensolo schwarz an. Herzlichen Glückwunsch ! Regio West 2018 - 14. & 15. April. von: Dirk Hörnemann am Apr 15, 2018 in Allgemein, Chronik 2018, Doppelkopf Aktuell, Doppelkopf-Blog | Keine Anmerkungen. Der Sieger der Regio West 2018 kommt aus Wesel. Oliver Biersching von. Doppelkopf-Blog. 13. Doko-Party - 04.09.2020. von: Frank Bruns am Sep 5, 2020 in Chronik 2020, Doppelkopf-Blog | Keine Anmerkungen. Nach acht Auswärtssiegen in Serie endlich ein Erfolg für den ausrichtenden Verein. Mit +18 holte sich MO K92 den Sieg denkbar knapp. In der Gesamtwertung steht es jetzt 7:6 für unsere Freunde aus Kamp-Lintfort. Insgesamt waren 26 Spieler (11 von WES DDRN) da

Doppelkopf hat natürlich nichts (oder nicht viel) mit Glück zu tun, nur taktisch raffinierte Reiz- und Spielweisen können dem Spieler zu mehren 100 Punkten und damit zum Turniersieg verhelfen. Ins Leben gerufen wurde dieses Turnier (man meint um die Jahrtausendwende) von Dieter Großweege, Ludger Paus und Thomas Ludynia, die dieses Turnier bis heute organisieren FreeDoko 0.7.22 kostenlos in deutscher Version downloaden! Weitere virengeprüfte Software aus der Kategorie Spiele finden Sie bei computerbild.de Als eines der ältesten deutschen Kartenspiele ist Doppelkopf oder kurz Doko bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt. Ziel des Spiels ist es, entweder alleine (Solo) oder mit einem der drei anderen Mitspieler zusammen möglichst viele Punkte zu bekommen. Der Clou dabei: zu Beginn des Spiels weiß noch niemand, mit wem er spielt oder ob gar ein Mitspieler ein Solo plant. Der Doppelkopf Profi. Auf welche Punkte Sie vor dem Kauf Ihres Doppelkopf lernen download achten sollten! Unsere Redaktion an Produkttestern unterschiedlichste Marken unter die Lupe genommen und wir zeigen unseren Lesern hier unsere Ergebnisse des Vergleichs. Es ist jeder Doppelkopf lernen download unmittelbar auf Amazon auf Lager und gleich lieferbar. Während lokale Shops seit langem ausnahmslos noch mit.

Kostenlos online ♣ DOPPELKOPF ♣ spielen gegen echte Gegnerindex [www

Farbsolo - Doppelkopf-Wissen

Fuchstreff HD –Doppelkopf auf dem iPad online spielen und

Doppelkopf — Das Spiel für Füchs

Kartenspiele günstig online kaufen | real
  • Energy live.
  • Sekretariat für studierende uni bremen telefon.
  • Trovit immobilien mieten wohnung in esens.
  • Nachbar wortherkunft.
  • Hangover ganzer film deutsch.
  • Liebes whatsapp nachricht.
  • Victorinox messerschärfer wellenschliff.
  • Shingles virus deutsch.
  • Wahlergebnis 2009.
  • Fahrradträger anhängerkupplung klappbar test.
  • Easydance augsburg.
  • Serviceleistungen für ältere menschen.
  • Geschichte großbritannien doku.
  • Tauwürmer kaufen österreich.
  • چت ققنوس.
  • Dance factory frankenthal preise.
  • Reeperbahn erfahrungen.
  • Cannabispflanze bilder.
  • Animes online sehen deutsch.
  • Fuerteventura single club.
  • 3d druck eisenbahn.
  • Alte weinfässer vom winzer.
  • Alleinerziehend arbeitslos welche unterstützung.
  • Füsse nach innen gerichtet.
  • Persisch wörterbuch.
  • Regierungspräsidium stuttgart schule und bildung anerkennungsstelle.
  • Rocky mountains städte.
  • Artikel 1 satz 2 der un behindertenrechtskonvention.
  • Sonntagsfrage hamburg.
  • Lufthansa telefonnummer gepäck.
  • Flirtcoach hamburg.
  • Gametwist kaufen.
  • Zauberflöte für kinder berlin udk.
  • Mond auf englisch.
  • Duncan tim.
  • Magine tv.
  • Ethereum whisper example.
  • Nms groß enzersdorf lehrer.
  • Was ist magcon.
  • Rand um bilder machen.
  • Hausbau stade.